Trennung und ScheidungWorkshop

Gruppenangebot für getrennt lebende Eltern

einvernehmliche Scheidung, wenn Eltern getrennt Leben

Wenn Eltern sich trennen, verändert sich vieles sowohl für Eltern und besonders für die Kinder. Oft treten pädagogische und psychologische Probleme auf, über die Eltern im Rahmen dieser Gruppe von einer erfahrenen Psychologin beraten werden. Eltern erhalten praktische Hinweise für die Trennungssituation und für eine einvernehmliche Scheidung.

Themen der Gruppentreffen

  • Wie spreche ich über die Trennung mit meinem Kind?
  • Was braucht mein Kind jetzt in der Trennungssituation?
  • Wie gehe ich mit den Reaktionen meines Kindes um?
  • Wie gestalte ich die Beziehung zum anderen Elternteil?
  • Wie gelingt es mir, Partnerschaft und Elternschaft zu trennen?
  • Welche Regelung können wir miteinander finden, die keinen zum Sieger oder Verlierer werden lässt?
  • Welche Elternvereinbarungen sind nützlich und wie können sie umgesetzt werden?
  • Wie lassen sich Konflikte mit dem anderen Elternteil entschärfen und besser bewältigen?
  • Was brauche ich, damit es mir gut geht und ich wieder mit Freude die Gegenwart erlebe und positiv in die Zukunft schauen kann?

Ziele des Gruppenprogramms

Die Ressourcen von Eltern zu stärken, sie für die Bedürfnisse ihrer Kinder zu sensibilisieren, ihre Konflikt-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit zu verbessern. Im Vordergrund steht die Möglichkeit, schwierige Situationen zu besprechen und Anregungen und Tipps von der Gruppenleitung (Psychologin) und den Gruppenmitgliedern zu erhalten, was für Kinder in dieser Situation besonders hilfreich und unterstützend ist. Besonders wichtig ist die praktische Umsetzung in den Alltag. Getrennte Eltern nehmen nicht gleichzeitig teil, immer nur ein Elternteil.

Ort: Salzburg oder Laufen

Zeit: 6 mal 3 Stunden samstags nachmittags und freitags abends im Wechsel Teilnahme nur nach schriftlicher Anmeldung

Kosten 80.- €