Workshop

Kinderexpert*innen in Mediation und CL/CP – Wozu, wann, wie und wer?

In diesem Webinar steht die Kinderexpertin/ der Kinderexperte im Focus.

Wann sind sie eine Bereicherung für ein Mediations- oder CL/CP-Verfahren? Zu welchem Zeitpunkt und wie bringe ich sie ins Verfahren? Gibt es Grenzen?

 

Weitere Infos

 

Wenn Eltern sich trennen, erleben Kinder starke Veränderungen. Manchmal verändert sich das ganze Lebensumfeld. Aufgrund ihrer inneren Konflikte können Kinder und Jugendliche sich ihren Eltern nicht so mitteilen wie in „normalen“ Zeiten. Das Aussprechen jedoch hilft bei der inneren Klärung.

 

Auch Eltern sind oftmals durch die Trennung oder Scheidung sehr belastet und verlieren ihr Kind leicht aus den Augen und können es nicht so unterstützen wie in normalen Zeiten. Im Anwaltsgespräch oder in der Mediation stellen Eltern die Bedürfnisse und Wünsche der Kinder nicht immer kindzentriert dar.

 

Hier besteht die Möglichkeit, den Eltern die Hinzuziehung einer Kinderexpertin anzubieten.

 

Webinarinhalte

 

  • Rolle der Kinderexpertin in einer Mediation oder einem CL/CP-Verfahren
  • Rolle der Kinderexpert*innen im familiären System
  • Ziele , Möglichkeiten und Grenzen
  • Voraussetzung, Gestaltung und Ablauf der Kontakte mit Eltern und Kindern
  • Einbindung in die Mediation- oder in das CP-Verfahren

 

Ziele des Webinars

 

  • Sie erhalten einen kurzen Abriss über die Situation von Kindern und Eltern im Trennungs-, Scheidungskonflikt und über die Resilienzforschung d.h. wie Kinder eine Trennung gut bewältigen können
  • Sie sehen den Nutzen der Kinderexpertin für alle Beteiligten und für das Verfahren klarer
  • Wann und wie den Kinderexperten „ins Boot holen“?
  • Praktische Vorgehensweise kennen lernen

 

 

Zielgruppe

  • CL/CP-Anwält*innen
  • Mediatorinnen und Mediatoren

 

 

Referentin

Dipl.Psychologin Gertrud Wölke

Approbierte Psychotherapeutin für Erwachsene, Kinder und Jugendliche

Mediatorin (BAFM/mvö), Eingetragene Mediatorin (A)

Beraterin §95 AußStrG (einvernehmliche Scheidung)

Supervisorin BDP/DGFS/ÖVS

DVCP Vorstandsmitglied & DVCP anerkannte Ausbilderin

Langjährige Leiterin einer Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle

 

Teilnehmerbeitrag

50 € je Webinar

 

Anmeldung/Kontakt

g.woelke@simt.at